Zeichnungen 7

Vielschattenspiel Bleistift 42x60 2010

 

Licht und Schatten die Illuminaten der Dualität- Ein Vexierspiel im globalen positiv vs negativ. Dabei ist es einfach nur gut gemeint oder freudvoll empfunden, bzw. eine Ode an das Leben. Diese Hymne haben sich jedoch viele auf die Fahne geschrieben und selbst der gefallene Erzengel dessen Name nicht genannt werden darf, ist ein ehemaliger Lichträger und wirft somit natürlich auch einen gehörigen Schatten.

Der unter anderem vor Sonnebrand schützen kann.

Alles hat zwei Seiten und jede Seite behauptet von sich die Wahre, die Richtige, die Wirkliche zu sein.

Viele Schatten spielen mit viel Licht.

Und das Licht wäre ohne den Schatten möglicherweise gar nicht sichtbar. Das erzählen zumindest die großen Denker, doch wage ich zu behaupten, dass dies noch keiner wirklich gesehen hat.

Ich mag beide und bin dankbar wenn die Bäume über mir mit ihren Blättern winken und Lichtstrahlen zwischen den Blätterschatten helle Reflexe auf die Haut zaubern.

 

 

Talking fit Bleistift 40x58 2002

 

Hat Shiva Qualität und ist zugleich eine Aliendarstellung die ja möglicherweise beides das gleiche sind. Wir werden ja immer aufgeklärter und die Schuppen die uns allmählich von den Augen fallen, stammen womöglich von den Reptiloiden,welche mit ihrem Panzerabfall die Sinne verkleisterten.

Doch das führt nun wirklich aif die falsche Spur; denn diese zeichnung ist weder fatalistisch noch soll sie Schrecken verbreiten. Sieist reliefartig und erzählt darin eine tiefe und lange Geschichte von Ursprung und Wesenheit.

Wir sind wesentlich und unsere Vorfahren waren sich womöglich bewusster über die Herkunft allen Seins.

 

Zeichnungen

unter

Copyright © All Rights Reserved